22 August 2007

Ich bin geplättet...

Ich bin geplättet, aber freue mich natürlich auch: Die Stuttgarter Zeitung hat den Leserbrief veröffentlicht, den ich in Reaktion auf den unsäglichen Artikel 'Zufallsprodukt der Evolution – oder nicht?' geschrieben hatte, wie mir meine Quelle im Schwabenland, Dr. Blume, in einem Kommentar freundlicherweise mitgeteilt hat.

Uups, jetzt hatte ich Dir schon weiter oben zum Leserbrief gratuliert, der heute auch in der Print-Ausgabe war.

Die Stuttgarter Zeitung, m.E. eine der besten Regionalzeitungen in Deutschland, hat je einen (gemäßigten) Kritiker und Befürworter der Evolutionstheorie zu Wort kommen lassen und damit eine muntere Debatte auch hier im Schwabenland entzündet.

Die Leserbriefe sind anscheinend nicht online, ich konnte sie jedenfalls nicht finden. Schade, ich hätte mir den "gemäßigten Kritiker" natürlich auch gerne durchgelesen.

MfG,
JLT

2 Kommentare:

Michael Blume said...

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die Ausgabe(n) natürlich aufgehoben und Dir Kopien geschickt!

Es war je ein Contra- und Pro-Statement (über das Contra hast Du Dich ja geäußert) und eine ganze Seite voller Leserbriefe dazu, von Naturalismus bis Kreationismus pur.

Wenn so was wieder mal is, maile mich Dich einfach an, dann mail ich Dir die O-Texte.

Alles Liebe

Michael
http://religionswissenschaft.twoday.net/

JLT said...

Hi Michael,

danke für das Angebot!

Ich habe zwar nicht direkt vor, das Leserbriefe an die Stuttgarter schreiben zu meinem Hobby zu machen, aber man weiß ja nie... ;-)

Schöne Grüße,
JLT