23 July 2007

Tja, das kann ein bisschen dauern...

Heute habe ich meinen Computer gecrasht. Deswegen wird's diese Woche wohl nicht viele Posts geben, ich muss Schadensbegrenzung betreiben. Ich habe natürlich BackUps, nur nicht von den wichtigsten Sachen, die gerade anstehen. Wie das Abstract, das ich morgen einreichen muss (noch einigermaßen zu verschmerzen). Oder der Vortrag, der nahezu fertig war und den ich jetzt komplett nochmal machen darf (Katastrophe). Argh.

Ich hoffe auf Euer Verständnis. BackUps einmal pro Monat sind auch zu wenig...

MfG,
JLT

6 Kommentare:

Anonymous said...

Und da sag nochmal einer es gäb auf dieser Welt keine Gerechtigkeit :D :D :D

nickpol said...

Das ist das Daten-Chaos, herzliches Beileid
@anonymus, was hat das mit Gerechtigkeit zu tun?

JLT said...

@ anonymus: welch wahrhaft christlicher Kommentar.

@ nickpol: Danke. Nach einer kurzen Panikattacke als ich feststellen musste, dass die CD mit den wichtigsten Backup-Daten einen Lesefehler hatte, habe ich mir ein Recovery-Programm besorgt, mit dem ich tatsächlich ALLE Daten wiederbekommen habe. Sind zwar nicht mehr geordnet ("Chaos" trifft das ganz gut ...), aber lieber sortiere ich Dateien als zu versuchen, die Arbeit des letzten Vierteljahres zu rekonstruieren...

MfG,
JLT

P.S.: Falls es jemanden interessieren sollte, das Programm, das ich verwendet habe, heißt Easy Recovery, hat hervorragend geklappt. Damit kann man ganze Partitionen wieder herstellen, sollte das nötig sein. Ist aber nicht ganz billig.

M. Neukamm said...

Schön, dass die Restauration Deiner Daten so reibungslos geklappt hat! Nun kannst Du an Deinen Kommentaren für die AG weiterschreiben *frech grins* ;-)

Michael Blume said...

Ich wünsch Dir auch alles Gute, immerhin musste jeder von uns da mal durch... *Seufz*

Falls es sich bei @anonymous wirklich um einen Christen gehandelt haben sollte, dann eine Entschuldigung von mir als Mit-Christen. Einige von uns mögen es halt nicht, wenn man sie zum Nachdenken anregen möchte. (-;

Alles Gute, sei gesegnet!

Michael

JLT said...

@ Martin:

Oups.
Ich warte immer darauf, dass ich mal ein bisschen mehr Zeit habe. Scheint aber nie einzutreten.... Ich sollte mir selbst eine Deadline setzen, bei Deadlines habe ich wunderbarerweise immer alles kurz vorher fertig...

@ Michael:

Danke sehr, Dir auch alles Gute.
Auf der positiven Seite habe ich jetzt aktuelle Backups von wirklich Allem UND habe mal wieder ausgemistet. Speicherplatz ohne Ende ;-)

MfG,
JLT