23 January 2008

Wer sich das ausgedacht hat, verfügt über eine Menge böser Energie.

Also das ist wirklich richtig gemein. Und damit meine ich "Deine arme Mutter würde weinen"- oder von mir aus auch "Baby Jesus would cry"-gemein.

Dieses nebenstehende Teil ist ein Wrong Number Generator. Einfach damit das Telefonkabel verlängern und den Kasten hinter'm Schrank/unter'm Sofa oder sonst einer geeigneten Stelle versteckt - und jedesmal, wenn der bedauernswerte Telefonbesitzer eine Nummer wählt, wählt dies Gerät eine falsche. Oh, sagte ich jedesmal? Nein, dass wäre ja zu einfach. In 25 % der Fälle lässt er den Anruf durchgehen.

Um das jemandem anzutun, muss man dem- oder derjenigen schon einige negative Gefühle entgegenbringen ;-)

MfG,
JLT


[via Nerd Approved Gadgets]

4 Kommentare:

sapere aude said...

hab dein blog zufällig gefunden und wollt nur sagen, dass es sich sehr gut anfühlt, sich mal nicht wie der rufer in der wüste vorzukommen :o)

ich hätte lust auf einen atheisten-blog-ring ...

JLT said...

Freut mich, dass ich Dir Gesellschaft leisten kann ;-)

Aber es gibt doch schon ein paar "Mitrufer", spontan fallen mir da die deutschen Brights und der SkepTicker ein.

MfG,
JLT

sapere aude said...

jep, beide gefallen mir auch sehr gut. mal sehen, wen man noch so findet :o)

skepticashell said...

Die Abstinenz von Sabine war auch für einige andere nicht leicht auszuhalten... ;-)