2 May 2008

Zak ist Schuld...

Ich muss es gestehen - ich bin ein Adventure-Fan. Normalerweise ist das allerdings ein ziemlich passives Fantum, da kaum gute Adventures auf den Markt gebracht werden und selbst die Besten haben irgendwie nicht die Qualität, die Klassiker wie Maniac Mansion, Monkey Island, Indiana Jones oder Day of the Tentacle hatten (Sam & Max! nicht zu vergessen). Ein weiterer Adventure-Klassiker ist Zak McKracken - und was durfte ich zu meiner großen Freude bei Beyond Reasonable Doubt lesen? Nach über siebenjähriger Arbeit wurde eine von Fans erdachte und gemachte Fortsetzung veröffentlich: Zak McKracken - Between Time and Space. Immerhin 2 GB zum kostenlosen Download über Torrent oder Mirror.

Nun habe ich schon Fan-Adventure von ganz unterschiedlicher Qualität gespielt - aber nach den ersten zwei Stunden kann ich nur sagen, dies ist mit meilenweitem Abstand das Beste. Bisher bin ich auf keine Bug gestoßen, die Rätsel, in der schweren Version, waren tatsächlich teilweise schwer, aber eben nicht unlösbar und auch nicht an den Haaren herbeigezogen und in der Regel weiß man auch so ungefähr, was man machen muss und/oder braucht - in einem Wort (ok, zwei): gerade richtig. Ein klassisches Tip & Click Comic-Adventure eben.

Und warum erzähle ich Euch plötzlich von Computerspielen, die auf diesem Blog völlig Off Topic sind? Natürlich, um zu erklären, warum ich schon wieder nichts poste: Ich muss Rätseln ;-)

Falls ihr noch keine Pläne für das Wochenende habt, dann schaut doch auch mal bei Zak McKracken vorbei...

MfG,
JLT


[edit: Noch das Bild eingefügt.]

8 Kommentare:

SoWhy said...

Wenn dir Sam & Max damals gefallen haben, dann sei dir gesagt, dass es neue Spiele von denen gibt. Eines davon sogar umsonst :-)

JLT said...

@SoWhy:

Super, Danke!

Jetzt, wo Du es sagst, meine ich mich auch schwach daran zu erinnern, mal was von einer Fortsetzung gehört zu haben... aber natürlich gleich wieder vergessen. Kenne einfach niemanden, der auch gerne Adventure spielt und mich bei Gelegenheit auf neue (gute) Sachen aufmerksam macht (hint) :)

planeten said...

Waaah! Eine Adventure, ein Adventure! Hüpf, hüpf, hüpf.

Mal sehen: Stecke den Hamster in die Gefriertruhe, reise in die Zukunft, öffne mit dem gefrorenen Hamster die Dose, reise in die Vergangenheit, klaue George Washington das hölzerne Gebiss...

Hach, ich liebe gute Adventure.

Muss weg, rätseln gehen...;-D

florian said...

meine güte... was ich damals an zeit für die suche nach dem benzin für die kettensäge aufgewendet habe... ;)

und zak 2 ist schon runtergeladen: bin gespannt!

Fischer said...

Du hast damals also auch Indy 4 gespielt? Hand aufs Herz: Hast du damals das Rätsel gelöst gekriegt, bei dem man mit dem Brustkorb eines Skeletts und einem Sandwich eine Krabbe fangen musste, um das Monster im Kanal abzulenken? Ohne in die Komplettlösung zu gucken?

Oh mein Gott! Mein Adventure-Trauma!

JLT said...

Ah, ich seh schon, ich habe ein paar Gleichgesinnte gefunden. Sogar teilweise mit den gleichen Traumata (Kettensäge! Aaaaaaah!).

An den Brustkorb plus Sandwich kann ich mich noch schwammig erinnern. Das hatte ich, glaube ich, einfach nur durch "Kombiniere Alles mit Allem" herausgefunden (hmm, das "einfach" hört sich jetzt ein bisschen unsensibel an... war schon echt schwer... und total weit hergeholt ... hat auch furchbar lange gedauert, bis ich drauf gekommen bin... ;)). Aber das heißt natürlich nicht, dass es nicht andere Situationen gegeben hat... Bei DOTT z. B. - das Spiel hat mich nahezu in den Wahnsinn getrieben. Großartiges Spiel

Da fällt mir noch ein anderes Adventure ein, das man frei Runterladen kann und ebenfalls sehr gut ist: Beneath a Steal Sky Der Download des Spiels ist weiter unten auf der Seite; benötigt wird auch die ScummVM engine (gleiche Seite), damit das Spiel auf XP läuft (kA, ob das auch mit Vista klappt). Mit ScummVM kann man auch eine ganze Reihe der anderen LucasArts Adventures spielen, vorausgesetzt, man hat die Original-Spieldatei(en), oder weiß, wo man sie herbekommen kann (wenn man sein gekauftes Spiel gerade nicht zur Hand hat).
< hust>t*rrent, nach Scummvm games suchen< /hust>

Sooo, ich hoffe, ich habe ein paar von Euch ebenso erfolgreich wie mich selbst von allem abgehalten, was sie eigentlich dies Wochenende erledigen wollten... :)

Argent23 said...

Ein Perückenverkäufer namens Stanislav, der einen Gebrauchtschiffverkäufer als Vorfahr hat? Mit einem sprechenden Schädel namens Murray im Laden? Klasse, da kommt schon nach ein paar Minuten spielen Nostalgie auf!

Mein Trauma geht übrigens so: Hund versperrt mir den Weg. Wie komm ich nur dran vorbei? Achja, ich nehm ihn einfach und steck ihn mir in die Hose...

Eva said...

Wenigstens weiß ich jetzt, warum man dich nicht ans Telefon bekommt :-)
Eva